Klüger durchs Internet

76 Prozent aller Experten glauben, dass sich das menschliche Wissen durch das Web und die Nutzung von Suchmaschinen verbessern wird. Zu diesem Ergebnis kamen 800 Experten die danach gefragt wurden, wie die Nutzung des Internets 2020 aussehen wird. Die Experten glauben, dass die Menschen durch den unbeschränkten Zugriff auf Informationen klüger werden und auch bessere Entscheidungen treffen können. Klaus Eck, Kommunikationsexperte, ist sich sogar sicher, dass das Internet eine riesige Wissensmaschine sei.

65 Prozent der befragten Experten sind sich sogar darin einig, dass sich bis 2020 durch die Nutzung des Internets sowohl die Lese- als auch die Rechtschreibfähigkeiten von Menschen verbessern werden.
In Zukunft wird ein Leben ohne Social Media undenkbar sein. Was wirklich wichtig ist, erfährt der User über seine Facebook- und Twitter Kontakte. Dies sei auch für den Arbeitsalltag verwertbar. Jeder sollte an sozialen Netzwerken teilnehmen, da das Gegenteil der beruflichen Karriere schaden kann.

Für die Anonymität des Internets gibt es für das Jahr 2020 jedoch nur durchwachsene Prognosen. So glauben 42 Prozent dass eine völige Anonymität dann nicht mehr gewährleistet ist. 55 Prozent glauben jedoch, dass der Schutz von persönlichen Daten vor der breiten Öffentlichkeit dann noch besser funktioniert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


neun × = 45